Schwangerschaftsshooting

Endlich hat es geklappt. Kim hatte mich für ein Schwangerschaftsshooting gebucht, damit sie noch schöne Fotos von ihrem runden Babybauch bekommt.

Nachdem wir nun zwei Mal den Termin verschieben mussten, hatte es beim dritten Mal geklappt. Kim kam zu mir nach Karow. Wir wollten keine gestellten Fotos machen, sondern eher natürliche-leicht

romantisch angehauchte Fotos. Wir fuhren zu den Karower Teichen, dort gibt es ein großes Feld und einen starken großen Baum inmitten dieses Feldes. Kim hatte ein paar Sachen zum Wechseln mitgebracht, so dass

wir ein wenig varieieren konnten. Umgezogen hat sie sich dann einfach im Auto. 😉

Es ging alles relativ fix. Ich bin eine Fotografin, die nicht ewig an einem Bild rumprobiert. Das wird nervig und niemand braucht 200 Fotos von nur einem Motiv.

So waren wir in gut 1,5 h mit Allem durch.

Hier mal das erste Bild aus dem Shooting. Kim gefällt es und mir auch <3 Eigentlich war das Motiv des Bildes eher eine spontane Idee. Aber das sind ja meist die Besten.

Schwangerschaftsfotografie Cici King Berlin

 

Hinterlasse eine Antwort