Hochzeitsreportage in Köln und im Kölner Dom

Hochzeitsreportage in Köln und im Kölner Dom

Hochzeitsreportage in Köln und im Kölner Dom. Ich liebe Hochzeitsreportagen sehr. Gerade Ganztagsbetreuungen sind mit sehr ans Herz gewachsen. Ich kann Euch auch sagen warum. Weil so kein Moment verloren geht und der ganze Tag mit all seinen Emotionen, Erlebnissen und tollen Momenten, Tränen und Lachen für immer festgehalten wird. Vom Getting Ready bis hin zum Hochzeitstanz oder Feuerwerk. Alles ist festgehalten in Form von Bildern. Das Einzige, was Euch von dem Tag bleibt. 

Oksana und Stefan durfte ich vom Getting Ready bis Mitternacht begleiten. Das Besondere an dieser Hochzeitsreportage war, dass die Trauung im Kölner Dom stattfand. Trauungen im Dom sind äußerst selten und so wie man mir mitgeteilt hat, war diese Trauung wohl eine der Letzten. Für mich war das natürlich ein ganz besonderes Ereignis und für das Brautpaar auch. 

Nach dem Styling fuhren wir gemeinsam im englischen Taxi Richtung Köllner Dom. Währen Oksana im Taxi wartete machte ich mich auf den Weg in den Dom, um dort mit Stefan und den Gästen auf die Braut zu warten. Die Trauung im Dom war sehr emotional und einmalig. Freunde vom Paar sangen und die Akustik im Dom war einfach wunderbar. 

Kleid und Anzug sind von http://www.hochzeitsrausch.com/

Ringe vonhttp://www.wirtz-trauringe.de/

Nach der Trauung sind wir zur Brück in Köln mit den Liebesschlössern und haben in der Umgebung Bilder gemacht. 

Nach dem Brautpaar Shooting sind wir im englischen Taxi zur Location gefahren, wo die Gäste schon auf uns warteten. 

Die Location war die Schmatz Eventlocation in Hürth. http://schmatzcatering.de/

Ich kann diese Location guten Gewissens empfehlen. Das Personal ist freundlich, das Essen sehr lecker und die Organisation ist super. 

Hier noch ein paar letzte Bilder von der Feier. Tolle emotionale Momente für die Ewigkeit festgehalten. Danke Stefan und Oksana - es war mir eine Freude Eure Hochzeit begleiten zu dürfen. 

Kommentare sind geschlossen.